GLANDIEN, Lutz Komponistenlexikon

GLANDIEN, Lutz

GLANDIEN Lutz

Elsenstraße 37

12435 Berlin
Telefon: 030/27 25 219
E-Mail: mail (at) lutzglandien (dot) de
Homepage: http://www.lutzglandien.de

* 04.06.1954 Oebisfelde

Kompositionsstudium an der Musikhochschule "Hanns Eisler" in Berlin, Meisterklasse für Komposition an der Akademie der Künste zu Berlin bei Georg Katzer, seit 1983 freischaffend in Berlin

"Voya Toncitch Preis" in Paris, Preis beim "Internat. Forum junger Komponisten" des WDR Köln, Anerkennung beim 2. und 4. Internat. Rostrum für elektr. Musik, Komposition-Stipendium Berlin 1990/1992

Werke

und war es noch still
Kmk. (2 Fl., Ob., Kl., Fg., Klav., 2 Viol., Va., Vc., Kb.); UA: 1990 Witten (Ensemble Modern); V: Bärenreiter; S: Wergo (CD)

Konzert für Tuba und Orchester
UA: 1992 Berlin BSO (Michael Vogt); V: Verlag Neue Musik Berlin

365
(Klav.-Solo); UA: 1990 Schwerin (Schleiermacher); Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten; S: Wergo (CD)

Weiter so
(Streich-Qua. & Tonband); UA: 1989 Dresden; Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten; S: Wergo

Domestic Stories
Liederzyklus (Vok., Sampling, Git., Dr., Sax., Kb.); S: ReR London (CD)

Schattenspiel
(Klav. u. Tonband); UA: 1993 Berlin (Jeffrey Burns); B: ReR London

Konstellation Vier Vier
(Fl., Kl., Viol., Va., Vcl., Klav.); UA: 1998 Berlin (Modern Art Sextett)

sowie: "Le martinet" (Fl., solo), "Drei kehren zurück" (Kammerensemble), "Feuer zu Ton" (Fl., Klav., Tonband), "Ebenso zufrieden wie du" (Streichquartett u. Sprecher), "Mensch, Christo!" (Carillon); "Südlich von Alexandreia" (Kl. u. Tonband); "Turbo Mortale" (Tb., Dr. u. Elektronik); "Stadträume" (Tanztheater); "Das Zeichen der Drei" (Radiokomposition), "Linie 7" (Performance); "Holle" (Klanginstallation); "A - vorübergehend gestört" (Turbo Tuba), "Flugangst" (Hörstück)

Sachregister

  • Konzertmusik
  • Elektronische Musik
  • Klanginstallation / Multimedia / Internet-Kunst
  • Elektroakustische Musik