ZERBE, Hannes Komponistenlexikon

ZERBE, Hannes

ZERBE Hannes

Ifflandstraße 1

10179 Berlin
Telefon: 030/24 19 439
Mobil: 0160/96 02 86 54
E-Mail: hanneszerbe (at) gmx (dot) de
Homepage: http://www.hanneszerbe.de

* 17.12.1941 Lodz

nach Studium der Elektrotechnik an der TU Dresden Studium für Klavier (bei Manfred Pieper) und Komposition (bei Wolfram Heicking) an den Musikhochschulen Dresden und Berlin, 1985 - 1987 Meisterschüler für Komposition an der Akademie der Künste Berlin bei Paul-Heinz Dittrich; freiberuflicher Musiker und Komponist seit 1969; viele Projekte mit Text und Musik

Werke

Reflexionen zu Eislers Winterschlacht-Suite
Konzertmusik; (2,2,2,2-3,3,2,1-3-Hf.-Str.-u. 5 Jazzsolisten); UA: 21.05.1998 Potsdam, Theater; B: DAT beim Komponisten

Konzert für Altsaxophon und Orchester
Konzert; (2,2,2,2-3,3,2,1-3-Str. u. A.Sax.-Solo); UA: 1997 Greiz, Vogtlandphilharmonie; B: DAT beim Komponisten

Die Hydra (nach Heiner Müller-Text)
Kmk.; (Voc., dr./perc., keyb. u. Spr.); UA: 1995 Erfurt; B: DAT beim Komponisten

Vier Miniaturen aus Brechts Tierversen
Kmk.; (Sop., Kl., A.Sax., Tb., Klab.); UA: 21.05.1998 Potsdam/Theater; B: DAT beim Komponisten

Concert Spectacle König Kacke
Kmk.; (MSop., T., Spr., Kl., A.Sax., Trp., Fhn., Pos., Piano, Kb., Schlgz.); UA: 1994 Potsdam-Babelsberg; S: CD bei Verlag Nebelhorn; Bem.: König Kacke ist eine Neufassung des "ubu roi" von Jürgen Holtz

Rondo à la Fried
Kmk.; (Sop., Kl., T.Sax., 2 Trp., Tb., Vcl., Kb., Piano, Schlgz.); UA: Oktober 1991, Donaueschingen; B: MC beim Komponisten; Bem.: nach dem Gedicht "Die Maßnahmen" von Erich Fried

Im Kriege schweigen die Musen? Nein...
Kmk.; (Voc. u. keyb.); UA: 1991 Berlin; Altes Museum; Bem.: Eröffnung der John-Heartfield-Ausstellung

sowie: Quartett #1 f. vier reeds (1996), Saxophonquartett; Kompositionen für Big Band: "Die Hydra, "Einspruch", "Choral für Ramsey" (1996-1998)

Sachregister

  • Konzertmusik
  • Oper / Bühnenmusik
  • Elektronische Musik
  • Film- und Fernsehmusik
  • Jazz / Crossover
  • Improvisierte Musik
  • Blasmusik
  • Elektroakustische Musik