FLADT, Prof. Dr. Komponistenlexikon

FLADT, Prof. Dr.

FLADT Prof. Dr.

Hartmut
Ihnestraße 58

14195 Berlin
Telefon: 030/83 11 331
Fax: 030/83 22 80 15
E-Mail: fladt (at) aol (dot) com

* 07.11.1945 Detmold

Kompositionsstudium in Detmold (bei Rudolf Kelterborn); Komposition und Musikwissenschaft in Berlin; Promotion 1973 bei Carl Dahlhaus; Editor bei der Richard-Wagner-Gesamtausgabe (München); Mitglied im Leitungs-Gremium der Hanns-Eisler-Gesamtausgabe (Berlin); Professor für Musiktheorie an der HdK Berlin und der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien

Karl-Hofer-Preis, Berlin 1985; Carl-Orff-Preis 1994/95 für Salomo

Werke

Ohne Angst Leben (1979)
Sinf. Kantate; (Spr., Vok.-Soli, gem. Chor, gr. Orch. Rock-Instr.); UA: 1980 Berliner Festwochen; V: Michael Ernst-Pörksen; S: LP Pläne; B: SEF, DF, Radio Bremen

Fest- und Gedenksprüche
Chor-Satiren; (8-stg. gem. Chor, 2 Kl., BKl.); UA: 1977 Berlin; V: Michael Ernst-Pörksen; S: LP Pläne; B: RIAS Berlin, ZDF, ORF

Von der Freundlichkeit der Welt. Gegenlied
Chor-Szene; (gem. Chor, gr. Orch., E-Git.); UA: 1977 Berliner Festwochen; V: Michael Ernst-Pörksen; B: ZDF, SFB

Lied von den apokalyptischen Reitern
Chorstück; (gem. Chor, 2 Klav., Schlgz.); UA: 1983 Berlin; V: Michael Ernst-Pörksen; B: WDR

Nachtgesänge
Lieder-Szenen; (Schauspielerin, Vokalistin, kl. Orch., Elektroakust., Diaprojektion); UA: 1988 Berlin/Minsk; Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

Marie
Ballett; (Tänzer, Schauspieler, Vokalistin, Orch., Tonband); UA: 1990 Berlin; Ms.: Auff.-Mat. u. B beim Komponisten

Salomo, König der Könige
Oper; (Soli, Schauspieler, 2 Chöre, gr. Orch., Rock-Instr., Tonband); UA: Teil-Auff. München 1996; Ms.: Auff.-Mat. u. B. beim Komponisten

sowie: Quartett f. 3 Ob. u. Eh. (1966); 14 Arten einen Kanon zu beschreiben f. kl. Orch. (1973); "Die Abnehmer" f. 2 Vok., Sax., Fl., Tasteninstr. (1980); "Trostworte vom Amt"; Chorsatire (1981); "Parade des Alten Neuen" f. Spr., Vok.-Soli, Chor, Instr. (1982); "Im Fabelreich f. E-Instr." Sax. (1982); weiterhin Chorsatiren mit Klangerzeugern aus der Küche (1982); "Der Bunker", Filmmusik (1985); "Lamento" f. Chor, Jazzband u. Elektronik (1990); "Anschläge" f. Sängerin, Spr. Tonband und Sampling Keyboard (1991); "Jiddischer Zyklus" f. Chor a capp. (1994); "Kästner-Epigramme" f. gem. Chor und 25 Klangerzeuger (1996); "Das Brot des Dichters" Filmmusik (1997); "Ach wir haben uns verloren", Szenen, Lieder, Montagen f. Spr., Soli, gem. Chor, kl. Orch. (1998)

Sachregister

  • Konzertmusik
  • Chormusik
  • Oper / Bühnenmusik
  • Tanz / Ballett
  • Elektroakustische Musik