HARTMANN, Otto B. Komponistenlexikon

HARTMANN, Otto B.

HARTMANN Otto B.

p.o. box 5728
CH-6901 Lugano
Tel./Fax: 0041/91/64 95 586
E-Mail: info (at) mms-online (dot) ch
Homepage: http://www.mms-online.ch

* 08.07.1939 Berlin-Charlottenburg

Chorknabe im Berliner Staats-u. Domchor (Prof. Reimann); Gymn.; Studium a. d. Berliner Mhsch. (Sax. bei Rochow u. Steinkopf, Kl. bei Geuser, Tonsatz bei H.F. Hartig, Instrumentation bei Boris Blacher); Saxophonist u. Arrangeur in div. Jazzensembles (erste Jazzgruppe "Blacktett) u. Big Bands im In- u. Ausland; 1967 Studiomusiker, Arrangeur u. Produzent in München; 1968 Gründung eines eigenen Musikverlages; 1972 in Starnberg; 1977 Übersiedlung ins Tessin

Werke

über 500 Kompositionen, darunter:
Jazz ("Kick", "Look Down"), Filmmusik("Mutter Krausens Fahrt ins Glück"), Rock ("Blue Apple", "Time Machine", "Everythings Allright"), Folk ("O passaro na mao"), Tanz ("Smash", "Lucky Girl Susann"); Volksmusik ("Klarinettenzauber", "Starnberger Fischmarkt", "La Campanella"); E-Musik ("L'Arlecchino", Sax.-Qua., "Russian-Feeling", Streichquartett), Dance-Music ("Wings of Love")

Sachregister

  • Konzertmusik
  • Klanginstallation / Multimedia / Internet-Kunst
  • Film- und Fernsehmusik
  • Jazz / Crossover
  • Improvisierte Musik
  • Schulmusik / Musik für Kinder
  • Blasmusik
  • Unterhaltungsmusik
  • Tanzmusik / Schlager
  • Rock & Pop
  • Volksmusik
  • Werbemusik
  • Elektroakustische Musik