HILLER, Wilfried Komponistenlexikon

HILLER, Wilfried

HILLER Wilfried

Isartorplatz 2

80331 München
Telefon: 089/29 23 78
Homepage: http://www.wilfried-hiller.de

* 15.03.1941 Weißenhorn

Studien in Augsburg und München in den Fächern Klavier (Wilhelm Heckmann), Komposition (Günter Bialas, Carl Orff), Schlagzeug (Hanns Hölzl); seit 1971 Redakteur beim BR; seit 1992 Dozent für Komposition am Richard-Strauss-Konservatorium München

Schwabinger Kunst-Preis, Villa Massimo-Stipendium; Richard-Strauss-Preis, Raiffeisen-Förderpreis

Werke

"An diesem heutigen Tage"
Musiktheater (Schauspielerin, 4 Schlgz.er); UA: 15.07.1979, München; V: Schott; B: Wergo
"IJOB"
Musiktheater (Ten., 4 Schlgz., Klav., Org.); UA: 15.07.1979; V: Schott; B: Fernsehversion BR
"Liebestreu und Grausamkeit"
Opernparodie; UA: 11.01.1981, Regensburg; V: Schott; (originales Opernlibretto von Wilhelm Busch)
"Der Goggolori"
Volksoper (Soli, Chor, Orch.); UA: 05.02.1985, München; V: Schott; B: Fernsehproduktion BR/RF; (Libretto von Michael Ende)
"Das Traumfresserchen"
Oper (Soli, Kam-Orch.); UA: 17.02.1991, Bremen; V: Schott; (Libretto von Michael Ende)
"Der Rattenfänger"
Totentanz (Soli, Chor u. Orch.); UA: 26.09.1993; V: Schott; S: Pläne; (Libretto von Michael Ende)
"Der Schimmelreiter"
Oper (Soli, Chor u. Orch.); UA: 21.06. Kiel; V: Schott; (Libretto von Andreas K.W. Meyer)

sowie: "Eduard auf dem Seil", ein Dichtermärchen von Rudolf Herfurter; "Der Josa mit der Zauberfiedel" nach Bilderbuchtexten von Janosch; vier musikalische Fabeln nach Texten von Michael Ende; "Trödelmarkt der Träume" nach Texten von Michael Ende von Elisabeth Woska, Musik zu Hörspielen, Filmen und Theaterstücken

Sachregister

  • Oper / Bühnenmusik
  • Schulmusik / Musik für Kinder