METSK, Juro Komponistenlexikon

METSK, Juro

METSK Juro

Mättigstraße 14

02625 Bautzen
Telefon: 03591/45 835

* 01.05.1954 Bautzen

1976 Abschluss des Kompositionsstudiums an der Musikhochschule „Hanns Eisler”, Berlin; 1980 – 1983 Meisterschüler an der (ehemaligen) Ostberliner Akademie der Künste bei Reiner Bredemeyer; seit 1986 freischaffend

u.a. „Hans-Stieber-Kompositionspreis” (1985); Kompositionspreis „Forum junger Komponisten” des WDR Köln (1989)

Werke

Accentes Antiques für Streichquartett (1975)
V: VNM, Berlin; B: DS-Kultur
Psychogramme für Orchester (1976)
V: Ed. Peters, Frankfurt a.M./Leipzig; B: DS-Kultur
Musica da Camera (1978/79)
Kmk.; (Fl./Picc./A.-Fl., Ob./Eh., Fg./Kfg. u. Zuspielband); B: WDR
...Torso...Alla...Rondo...Alla...Torso... (1980/81)
Trio per Viola, Contrabasso e Piano in una parte
Sestetto (1981/82)
Kmk.; (Fl./Picc./A.-Fl., Fg., Hn., Schlgz., Viol. u. Viola); V: Dt. Vlg. f. Musik, Leipzig; B: DS-Kultur
...Mit groteskem Riesenbogen... (1984)
(trüb ein Pizzicato)
für Viola-sola
Alla Breve (1984)
Rekplique für Alt-Saxophon, Harfe, Violoncello, 2 Kontrabässe
Senza (1985)
für Oboe-Solo
Syndrom (1985–87)
Kmk.; (Kl., A.-Sax., B.-Kl., 2 Viol., Vcl. u. Klav.); V: Ed. Peters, Frankfurt a.M./Leipzig
Kontraktion (1987/88)
Ob., Eh., Pos., Schlgz., Klav., Vla., Vc., Kb.; V: VNM, Berein; B: SWF
Incognito (1990–93)
f. 4 Klav.
Die wendische Schiffahrt (1994)
Bühnenmusik zur Tragikgroteske von Kito Lorenc
Tableaux grotesques für Kammerchor und kleines Orchester (1999/2000)

sowie: Werke für versch. Kmk.-Besetzungen, Orch.- und Vok.-Musik; daneben mehrere musikwissenschaftliche und -publizistische Veröffentlichungen

Sachregister

  • Keine Angabe