FRIEDRICHS, Prof. Komponistenlexikon

FRIEDRICHS, Prof.

FRIEDRICHS Prof.

Günter
Rüdesheimer Straße 1

65197 Wiesbaden
Telefon: 04144/87 15
Homepage: http://g-friedrichs.de

* 25.12.1935 Tiegenhof bei Danzig

1956 - 1959 Schulmusikstudium in Hamburg (Kompos. bei E.G. Klussmann); 1962 - 1963 Analyse bei Olivier Messiaen in Paris; 1963 Dozent für Tonsatz an der Musikhochschule Hamburg; seit 1975 Professor für Komposition und Musiktheorie, Mitglied der Freien Akademie der Künste, Hamburg

1963 Förderpreis des Bach-Preises Hamburg; 1979 1. Preis für Chormusik des LMR Hamburg; 1983 "Jo.-Wenzel-Stamitz-Preis" der Künstlergilde Esslingen

Werke

"Interludien I-III" für großes Orchester (1963-70)
je 12 Min.; UA: 1963/1970 Hannover; V: Bote & Bock

Die kleine Meerjungfrau (1992)
45 Min.; Kinder-Ballett (Spr., Tänzer u. Orch.); UA: 1992 Hamburg; Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

Die Wunderflöte (1993)
40 Min.; Musical für Kinder (Vok. u. Klav.); Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

sowie: Chor-, Lieder- u. Kammermusik

Sachregister

  • Keine Angabe