WOLSCHINA, Reinhard Komponistenlexikon

WOLSCHINA, Reinhard

WOLSCHINA Reinhard

Abraham-Lincoln-Str. 12
99423 Weimar
Fax: 03643/55 51 99

* 31.08.1952 Leipzig

1970 - 1977 Hochschulstudium in Weimar (Komposition bei Prof. Cilensek, Klav. bei Prof. V. Lehmann); 1982 - 1984 Meisterschüler bei Prof. Kochan a. d. Berliner Akademie der Künste; 1985 u. 1988 Eisler-Preis d. Rundfunks d. DDR; seit 1992 Prof. f. Komposition in Weimar; 1990 in Weimar: Gründung/Leitung d. Studio/Institut seit 1996 "Für Neue Musik"; 1993 Gründung Trio "pian Ovo"; 1996 Interpretenpreis "Künstlergilde" (Mannheim); Konzerte und Aufführungen in ganz Osteuropa, Finnland, Dänemark, Schweiz u. USA

Hanns-Eisler-Preis 1985 (Streichquartett) u. 1988 (für "Klangspiele I); 1996 Interpretenpreis des Johann-Wenzel-Stamitz-Preises in Mannheim

Werke

"pezzo capriccioso per trio" (1974)
Kmk.; (Viol., Vcl. u. Klav.); UA: 25.02.1975, Weimar; V: DVfM Leipzig/Wiesbaden; S: CD bei PILZ/MAGMA-1990 (Nr. 442078-2)
"Fantasie für 3 Schlagzeuger" (1983)
Kmk.; (3 Schlagzeugspieler mit je 6 div. Instrumenten); UA: 08.11.1984, Weimar; V: EBERT-Musikverlag Leipzig; B. Heidenheimer Förderverein f. Neue Musik (1996)
"Präludium und Variationen" (1984)
Kmk.; (Streichquartett); UA: 08.11.1984, Weimar; V: DVfM Leipzig/Wiesbaden; B: beim Komponisten (MC)
"Klangzeichen" (1987)
(Viol., Git. u. Akk.); UA: 31.10.1987, Trossingen; V: PROKORDEON-Musikverlag Egestorf/Hannover; S: CD bei HOHNER RECORDS (1995)
"Konzert f. Klavier und Orchester" (1988)
UA: 29.03.1989, Jena; V: DVfM Leipzig (Leihmat.); B: beim Komponisten (MC)
"ZIMRA" (1995)
Konzert; (Kl., Str., Hf., Klav. u. Schlgz.); UA: 12.10.1995, Erfurt; V: EBERT- Musikverlag, Leipzig; S: CD bei "Pläne" Vlg. Dortmund (Nr. 88785); für Giora Feidman, Kl. (USA/Israel)
"Doppelkonzert" (1995)
Konzert; (Kb., Marimb., 18 Bl. u. 2 Hf.); UA: 25.01.1996, Erfurt; V: EBERT-Musikverlag, Leipzig; B: beim Komponisten (MC); für Michinori Bunya (Kb.) u. Peter Sadlo (Marimb.)

sowie: Cocteau-Reflexionen f. 2 Klav. zu 8 Hdn.(1982); "Waldszenen" (1986) f. Kb.-Solo; "Klangspiele I" f. Fl. u. 18 Instr. (1987); 7 Inventionen f. 3 Fl. (incl. Piccolo, Altfl., Baß-u. Subbaßfl.) (1992); Choral-Metamorphosen f. Klav. u. Orgel (1992); "Klangspiele IV" f. 2 Klav. zu 8 Hdn. u. 4 Schlagzeuger (1993); "Seismogramme" f. Fl., Klav., Viol., Vcl., Kb. u. 5 Claves/5Holzblocks (1994); "Duo-dramma" f. Oboeninstr. u. Vcl. (1995) - in Memoriam W. Lutoslawski -; "Kandinsky-Musik" f. Flöteninstr. u. Klav. (1996); "Windspiele" f. Git. (1996) /u. f. Klav. (1997); 8 Bagatellen für 8 Instrumente (1998) - in Memoriam Hanns Eisler - "Traumbilder" f. Vcl. u. Klav. (1999)

Sachregister

  • Keine Angabe