GAAR, Reiner Komponistenlexikon

GAAR, Reiner

GAAR Reiner

Hauptstraße 17
97320 Buchbrunn
Telefon: 09321/92 44 044
Fax: 09321/92 44 045
Mobil: 0700/50 05 30 03
E-Mail: Reiner (dot) Gaar (at) t-online (dot) de
Homepage: http://www.reiner-gaar.de

* 08.04.1958 Schwabach

Studium der Kirchenmusik in Bayreuth und Würzburg u.a. bei Günther Kaunzinger (Orgel) und Zsolt Gárdony (Tonsatz). A-Examen 1985. Danach Orgel- und Improvisationsstudium bei Daniel Roth. Seit 1985 als Kirchenmusiker in Castell/Unterfranken tätig. Von 1987 bis 1995 Dozent für künstlerisches und liturgisches Orgelspiel an der Hochschule für Kirchenmusik in Esslingen/Neckar. Konzerttätigkeit in vielen europäischen Ländern. Kompositionen für Orgel und andere Instrumente, Verfasser eines Lehrbuchs zur Orgel-Improvisation. Seit März 1998 Dozent an der Hochschule für Kirchenmusik in Bayreuth.

1. Preis beim Orgelwettbewerb der kirchenmusikalischen Ausbildungsstätten in Deutschland 1981

Werke

Von der Hoffnung der Menschheit
55 Min.; Kantate (Sop., Ten., Sprecher, Chor, Orch., Org.); UA: 2000 Volkach; Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

Wie soll ich dich empfangen
13 Min.; Kantate (Fl., Chor, Bl., Org.); UA: 1999 Gerolzhofen; V: Strube Verlag München Berlin

Das sollt ihr, Jesu Jünger, nie vergessen
4 Min.; Meditation (Fl. u. Org.); UA: 1996 Gerolzhofen; V: Strube Verlag München Berlin

Introduktion und Passacaglia
8 Min.; Orgelmusik (Orgel); UA: 1991 Kitzingen; V: Edition Dohr Köln

Fünf Psalmlieder
18 Min.; Geistliche Konzerte (Mezzosopr., Org.); UA: 2001 Gerolzhofen; Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

sowie: "Christi Blut und Gerechtigkeit" sowie "Es mag sein, dass alles fällt" f. Chor, BL. u. Org.; Psalm 136 "Danket dem Herrn" f. gem. Chor u. Org.; "Entrata Festiva" f. Blechbl.; "Fanfare II" f. 2 Trp., 2 Pos. u. Org.; zahlreiche Werke für Orgel, darunter "Chomolungma" UA 1996 (Manuskript), Präludium - Interludium - Toccatina (UA 2001) Strube Verlag München, sowie Musik für liturgische Zwecke

Sachregister

  • Kirchenmusik
  • Chormusik
  • Improvisierte Musik