EL KOUSSA, Elia Komponistenlexikon

EL KOUSSA, Elia

EL KOUSSA Elia

Koussa Building, Khaireddine Awad Street
Jummayzat Tripoli / Libanon
Mobil: 0160/94 66 74 53
E-Mail: elia (dot) koussa (at) gmail (dot) com

* 15.01.1979 Libanon

nach dem Abschluß am Konservatorium in Beirut (Fach Klavier), ab 2000, Studium in Berlin bei Prof. Dieter Zechlin (Klavier) und Helmut Zapf (Komposition); ab April 2002 Studium Fach Komposition an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar bei Prof. Reinhard Wolschina, Theorie bei Prof. Wolf-Günther Leidel; seit Oktober 2006 Fortsetzung des Studiums Fach Komposition, an der Hochschule für Musik "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig, bei Prof. Dr. Claus-Steffen Mahnkopf

Werke

Pezzi movimenti - 13 Stücke für Klavier
UA: 10.01.2004, Weimar

Moments Photographiques
(Hrn., Klav.);  UA: 20.04.2004, Weimar

Über den Schlaf der Seele in der Tiefe des Meeres
(8 Str., Klav.); UA: 16.10.2004, Zingst; Auftrag des Festivals „Musik der Zeit... Genossen“ (Zingst 2004)

Gedichte für Streichquartett (2001)
(Streichquartett)

Danse meditative (2005)
Sextet für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello und Klavier; UA: 22.04.2006, Weimar;  Auftrag des Komponistenverbands Thüringen für die Frühjahrstage 2006 Weimar

Trio für Altflöte, Guitare und Geige
UA: 12.11.2006, Eisenach

Elegie für Al-Hallaj für Orchester (2006)

sowie: Stück für Klarinette, Fagott und Schlagzeug (2001); 2 Lieder für Altstimme, Oboe, Trompete und Posaune (2002); Variationen für Flöte und Klavier (1998); 3 Préludes für Klavier (1998)

Sachregister

  • Konzertmusik