ZANDER, Heinz Joachim Komponistenlexikon

ZANDER, Heinz Joachim

ZANDER Heinz Joachim

RN: Rosemarie Maste-Zander
Bethesdastraße 25a

20535 Hamburg
Telefon: 040/25 42 418

* 29.11.1920 Breslau

† 16.08.2010

Musikalische Ausbildung a.d. Schlesischen Landesmusikschule zu Breslau (Klav., Dirig., Kompos.); Ende 1940 Einberufung zur Wehrmacht; nach Krieg, schwedischer Internierung u. russischer Gefangenschaft 1948 als Heimkehrer nach Hamburg; Studium unter anderen Gegebenheiten in Hamburg Ende 1949 mit SMP abgeschlossen; seitdem freischaffend als Klavierpädagoge, Korrep., Konzertbegleiter und Komponist; von 1972 bis 2010 Dozent am Hamburger Konservatorium; Konzerttätigkeit als Kammermusiker und Liedbegleiter

Werke

Variationen über ein schwedisches Volkslied für Orchester (1962)
8 Min.; UA: 1965 Hamburg; V: Casino, Alfred Schacht, Hamburg; B: NDR
Wilhelm-Busch-Lieder für mittlere Stimme und Klavier (1962/63/65)
UA: 1972 Hamburg; V: Hüllenhagen & Griehl, Hamburg
Fünf Bagatellen für drei Querflöten (1969/70)
ca. 6 Min.; UA: 1971 Hamburg (Ulmer Flötentrio); V: Möseler (Reihe Hausmusik 138); B: SDR
Bläserquintett (1970/80)
ca. 8 Min.; (Fl., Ob., Kl., Hn., Fg.); UA: 1982 Hamburg; V: Möseler (Reihe Aulus 174)
Fantasie für Saxophonquartett (1986)
13 Min., (Sop.-, A.-, Ten.-, Bar.-Sax.); UA: 1986 Hamburg; V: Sikorski
Rhapsodie für Altsaxophon (1984)
9 Min. 30"; (Vcl./B.-Kl. u. Klav.); UA: 1985 Hamburg; V: Tonger (Reihe Saxophonar 18)
Variationen über "Der Winter ist vergangen" für Blockflöten-Quartett
9 Min.; UA: 1973 Hamburg; V: Simrock Hamburg/London
Rezitativ und Rondo für Flöte und Klavier
6 Min.; UA: 1972 Hamburg; V: Simrock Hamburg/London
Capriccio f. Bläserensemble (1988)
11 Min.; (2 Fl., 2 Ob., 2 Kl., 2 Hn. u. 2 Fg.); UA: 1988 Hamburg; V: Simrock Hamburg/London; B: NDR
Ballade für Baßklarinette und Klavier (1989)
12 Min.; UA: 1972 Biberbach (Duo Boemie Di Praga); V: Simrock Hamburg/London
Kammerkonzert für Orchester oder Septett (1983/84)
13 Min.; (Fl., Kl. u. Str.-Qui.); UA: 1990 Hamburg; V: Edition Gravis
Streichquartett (1991)
UA: 1995 Hamburg; V: Edition Gravis

sowie:
bei Simrock: 4 Capricen f. Vcl. u. Klav.; 4 Miniaturen f. Kl. u. Klav.; Trio f. Kl., Vcl. u. Klav., Capriccio f. B.-Kl. solo; Fantasie f. Fl., B-Kl. u. Klav.; Capriccio f. Vcl. solo; Duo f. Harfe u. Vcl.; Moments musicaux für Harfe solo; Rezitativ u. Rondo f. Fl. u. 2 Git. (eingerichtet Jürgen Stuller)
bei Tonger: Serenade f. Bfl.-Qua.; 3 Stücke f. 2 Sopran Bfl. und Klav.; Rhapsodie f. B.-Kl. u. Klav.; Elegie f. Altsaxophon (Klarinette), Viola u. Klav.; Rhapsodie f. Vcl. u. Klav.; Serenade f. 4 Git. (Bfl.-Quartett eingerichtet Jürgen Stuller); 3 Stücke f. B-Tp. u. Klav.
bei Trekel: 4 Stücke f. 2 Git.; 4 Capricen f. Fl. u. Git.; Rondo ü. Oberschles. Folklore f. Zupforch.
bei Heinrichshofen: Mini-Suite f. 4 Kl. Hände
bei Hüllenhagen & Griehl: 13 Klavierstücke f. kl. Hände; "Schwarzwälder Schlittenpost" Klav. 4händig; Kleine Suite f. Sopranbfl. u. Klav.; Chorlieder nach Endrikat
bei Möseler: Kanons
bei Casino A. Schacht: "Harlem", Story f. Combo u. gr. Orch.
in Ms: W. Busch-Lieder 2. Folge; Vcl.-Konzert; Konzert f. B-Kl. u. Orch.; Lieder n. chinesischen Texten; 4 Miniaturen f. Violine/Harfe; 3 Stücke für 3 Altblf.; Scherzo für Oktoett; Ostinato di Danza f. Flötenchor; Humoreske f. Piccolofl. und Basskl.; Amabile e Giocoso f. Altfl. solo; "Widmung" f. Altfl., Basskl. u. Klav.; Capriccioso für B-Trompete solo

Sachregister

  • Keine Angabe