BEPPE, Flint Juventino Komponistenlexikon

BEPPE, Flint Juventino

BEPPE Flint Juventino

wohnhaft in Berlin
Telefon: 030/89 00 55 63
Fax: 030/89 00 55 64
E-Mail: fjb (at) fjbfingerprint (dot) com
Homepage: http://www.fjbfingerprint.com


Derzeit umfasst Beppes Werkverzeichnis mehr als 80 Werke.
Zusammenarbeiten mit dem Philharmonia Orchestra, mit Emily Beynon, Sir James Galway, Leonard Slatkin und Vladimir Ashkenazy.
Er hat als Komponist zu einer Reihe von Alben beigetragen.

Flute Mystery (2L) mit Vladimir Ashkenazy und Beppe als Dirigenten war im Jahre 2010 für einen Grammy nominiert.

Werke

Flute Mystery
Sinfonische Dichtung; Altflöte in G, Hf, Str.; Opus 66 a/b; UA: 05.10.2006, Washington DC, USA; B: The FJB Fingerprint; S: Flute Mystery (2L); gewidmet Sir James Galway, Op. 66 a (Altflöte), Op. 66 b (Querflöte)

Remote Galaxy
Sinfonische Dichtung; Fl. (2), Fg (2), Glasharm. Röhrengl. Pk. Perk. (2), Hf., Viola da gamba, Str.; B: The FJB Fingerprint; S: Remote Galaxy (2L); gewidmet Ralph Rousseau

Violin Sonata No. 1
Sonate; Viol., Klav., UA: 05.12.1999, Oslo, Nor-wegen; B: The FJB Fingerprint; S: Seasons of Life (The FJB Fingerprint); gewidmet Havard Daae Rognli

Warning Zero
Sinfonische Dichtung; 3(1)-2-5(1)-3(1), Alt. Sax. 4-3-3-1 Euph. Pk. Perk. (4), Str., Opus 54 a/b; B: The FJB Fingerprint; S: Flute Mystery (2L); Opus 54 a (Militärkapelle), Opus 54 b (Orchester)

Flute Concerto No. 2
Konzert; 1-2-4(2)-3(1)-4-4-3-1 Pk. Perk. (3) Hf. Mar. Org. Str., Opus 80; B: The FJB Fingerprint; S: Remote Galaxy (2L); gewidmet Emily Beynon

sowie: Werke für Klavier, Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Streichorchester und Orchesterwerken wie Flötenkonzerte, Klavierkonzerte und Sinfonische Dichtungen. Beppe hat außerdem Ballettmusik, elektroakustische Werke, Filmmusiken und Lieder mit Texten geschrieben.

Sachregister

  • Konzertmusik
  • Oper / Bühnenmusik
  • Tanz / Ballett
  • Film- und Fernsehmusik
  • Blasmusik
  • Unterhaltungsmusik
  • Elektroakustische Musik