SU, Hang Komponistenlexikon

SU, Hang

SU Hang

POSTFACH 30 12 28
04252 Leipzig, Germany
E-Mail: hangtsu (at) gmail (dot) com
Homepage: http://www.hangsu-composer.com

* 09.02.1983 Shandong, VR China

Hang Su, deutscher Komponist chinesischer Herkunft, Klang- und visueller Künstler

2002 - 2006 Kompositionsstudium (Bachelor) in zentraler Universität der Nationalitäten in Peking, China
2009 - 2012 Diplomkomposition an der HS für Musik und Theater Leipzig, Klasse Claus-Steffen Mahnkopf
2012 - 2015 Meisterklassenexamen an der HS für Musik und Theater Leipzig, Klasse Claus-Steffen Mahnkopf

2009 - Gründungsmitglied der "forma Leipzig", Verein für Neue Musik und zeitgenössische Literatur
2019 - Gründungsmitglied Contemporary Insights e.V. für neue Musik

2010 - 2015 Stipendium von der Heinrich-Böll-Stiftung
2017 Arbeitsstipendium der Kulturstiftung des Freistaat Sachsens
2018 Arbeitsstipendium Schloss Wiepersdorf
2019 Arbeitsstipendium Kunsthaus Lukas

Werke

Werkliste
"Roof Charts I" for piano 2008
"Artificial Propagation" for string quartet 2009
"Virtuelle Realität" for percussion, strings and 2 vocalists 2009
"Calligraphy" for big ensemble 2010
"5 Songs of Gu Cheng" for pianist and fernale Vocalist 2010-13
"Who ist that child, which is being chased trough the night" for solo vocalist improvise 2010
"Trypophobia" for 8 vocalists 2011
"Julischnee" for double bell trumpet, bass clarinet and trombone 2011
"8 calendar weeks no clinic, no theraphy, no nothing else" for 8 vocalists and double chores 2012
"Non-finito" for orchester and solo vocalist with electronic amplify 2012
"Shi Du" for vocalist, piano, bass clarinet, flute with 2 assistents 2013
"la maison" for orgel and 2 vocalists 2014
 
nicht im Handel erhältlich

Sachregister

  • Konzertmusik
  • Chormusik
  • Oper / Bühnenmusik
  • Tanz / Ballett
  • Elektronische Musik
  • Klanginstallation / Multimedia / Internet-Kunst
  • Film- und Fernsehmusik
  • Blasmusik
  • Tanzmusik / Schlager
  • Komponistinnen
  • Elektroakustische Musik