YU, Lanqin Komponistenlexikon

YU, Lanqin

YU Lanqin

Mühlenstraße 1
18055 Rostock
Mobil: 0176/20 78 90 37
E-Mail: 944231154 (at) qq (dot) com


Lanqin Yu wurde im Februar 1993 in China geboren.
Im Jahr 2015 hat sie an der Universität für Politik- und Rechtswissenschaft Ostchinas ein Bachelorstudium im Fach Internationales Finanzrecht abgeschlossen.
Seit 2016 studiert sie im Bachelorstudiengang Komposition bei Prof. Peter Manfred Wolf an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Werke

(alle bei HMT Tonstudio aufgenommen, mit Sibelius 8 geschrieben)

Wushu am Morgen
Kammermusik; 2 Violinen; op. 4; UA: 15.12.2016 in HMT Rostock, Kammermusiksaal; B: CD in HMT Rostock

Die Königin und das Volk
Kammermusik; 1 Posaune und 1 Schlagzeug; op. 5; UA: 21.10.2017 in Dorfkirche Buchholz; B: CD in HMT Rostock

Grabgesang für eine Dynastie
Kammermusik; Saxophon solo; op. 6; UA: 21.10.2017 in Dorfkirche Buchholz; B: CD in HMT Rostock

Der Tau perlt, der Spiegel kräuselte sich
Kammermusik; für Ensemble; op. 7; Originalbesetzung: 1 Flöte, 1 Oboe, 1 Horn, 1 Tuba, 1 Vibraphon, 1 Gong (B), 1 Röhenglocke (b), 1 Großtrommel, 2 Violinen, 1 Bratsche, 1 Cello, 1 Kontrabass; UA: 06.02.2018; B: CD in HMT Rostock

sowie: op. 1 Sandy Beach (für Violine und Schlagzeug); op. 2 Deep in thought (für 1 Klarinette); op. 3 In Fluss (Streicherquartett)

Sachregister

  • Oper / Bühnenmusik
  • Konzertmusik