HOU, Shen Komponistenlexikon

HOU, Shen

HOU Shen

Wernerstraße 28
01159 Dresden
E-Mail: peterhou1990219 (at) gmail (dot) com

* 19.02.1990 Hubei, VR China

Shen Hou, 1990 in Hubei, China geboren, Kompositionsstudium (Bachelor) an der Musikhochschule Wuhan bei Prof. Huahua Gong und Prof. Xi Zhao. Seit 2013 lebt und arbeitet er in Deutschland, von 2014 bis 2017 studierte er Komposition (Master-Studium) an der Hochschule für Musik Dresden bei Prof. Mark Andre, Prof. Manos Tsangaris sowie Prof. Franz Martin Olbrisch. Teilnahme an zahlreichen verschiedenen Festivals und Akademien der zeitgenössischen Musik. Beispielsweise wie Beijing International Composition Workshop, Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik, Darmstädter Frühlingstagung für Neue Musik und Musikerziehung, Impuls Komponistenakademie & Festival für zeitgenössische Musik, etc.. Darüber hinaus bekam er Meisterkurse bei Georges Aperghis, Mathias Spahlinger, Beat Furrer, usw.. Außerdem hat er unterschiedliche Kompositionswettbewerbe gewonnen. Zum Beispiel wie “Yangtze River Spring” for Young Musicians (Composition group), Gold Award; The frist session of the “Voice of China” Composition Competition, Award of Excellence; 17th National musical works “Wenhua Award” (Chamber music group), Excellence Award, etc.. Seine künstlerischen Werke umfassen Instrumental- und Multimediale Komposition, Neues Musiktheater, Elektroakustische Musik sowie Performance-Kunst. Zurzeit ist er Doktorand an der HfM Dresden, schreibt eine Dissertation über die Experimentelle Musik von Dieter Schnebel.

- “Yangtze River Spring” for Young Musicians (Composition group), Gold Award
- The frist session of the “Voice of China” Composition Competition, Award of Excellence 
- 17th National musical works “Wenhua Award” (Chamber music group), Excellence Award, etc. 
- Sächsisches Landesstipendium für Kunst und Wissenschaft 2018 
- Stipendium des Darmstädter Frühlingstagung für Neue Musik und Musikerziehung 2015 
- Stipendium des Darmstädter Frühlingstagung für Neue Musik und Musikerziehung 2016, etc. 

Werke

Z
Zeitgenössische Musik; für 4 Instrumentalisten, Radio und Elektronik; UA: 18.06.2015, Deutsches Hygiene Museum Dresden; B: Selbstverlag, S: SoundCloud-Page des Komponisten; Interpret: Ensemble Courage

Take ... Somewhere Nice
Zeitgenössische Musik; für beweglichen Flötisten und Räume; UA: 10.06.2016, Kleiner Saal der Hochschule für Musik Dresden; B: Selbstverlag; S: noch nicht veröffentlicht; Interpret: Alexander Sidurok

 

Situationsstudie 1 - Klavierunterricht
Neues Musiktheater; für 2 Performer und 2 Assistenten; UA: 04.12.2015, Großer Saal der Hochschule für Musik Dresden; B: Selbstverlag; S: SoundCloud-Page des Komponisten; Interpret: Yukari Misawa, Nico Sauer, Barblina Meierhans, Po-Wei Tseng

KKKK - Situationsstudie 2
Neues Musiktheater; für 2 Sprecher, 4 Instrumentalisten und Tür (mit 2 Assistenten und Zuspielung); UA: 18.01.2017, Probebühne der HfM Dresden; B: Selbstverlag; S: noch nicht veröffentlicht; Interpret: Studentisches Ensemble für Neue Musik sowie Gesangklasse der HfM Dresden

Song of a Wayfarer
Zeitgenössische Musik; for Clarinet and String Quartet; UA: Mai 2012, Bian Zhong Konzertsaal der Musikhochschule Wuhan; B: Selbstverlag; S: noch nicht veröffentlicht; Interpret: Studentisches Ensemble der Musikhochschule Wuhan

sowie:

- Light, for Piano Solo (2012)

- Nach der Erschöpfung, für menschliche Stimme (2013-2014)
- ... made in China ... Eine Kochperformance (2016)
Instrumentation für das 6. Stück von Arnold Schönbergs 6 Klavierstücke Op. 19, für Orchester (2014)

Sachregister

  • Konzertmusik
  • Chormusik
  • Elektronische Musik
  • Klanginstallation / Multimedia / Internet-Kunst
  • Elektroakustische Musik