Dongsun, Shin Komponistenlexikon

Dongsun, Shin

Dongsun Shin


E-Mail: shinnshin90 (at) gmail (dot) com

* 13.04.1990 Daegu (Südkorea)

Shin Dongsun ist 1990 in Daegu (Südkorea) geboren. Sein Bachelorstudium an der Katholischen Universtität in Daegue schloss er 2015 ab. Seit dem Sommer 2017 lebt er in Deutschland und  studiert Instrumentale Komposition an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar.


 


 


 


Preise/Auszeichnungen:


 


2020 - Sondershäuser Kompositionswettbewerb 2020 der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen: 1. Preis und Stipendium

Werke

'Kontrast' für Ensemble (2015)

Besetzung: Kl, Fg, Vn, Vc

UA: 27.09.2020 Nordhausen, Sonderhausen

 

 

'Warum muss ich Ariadne verlassen?' für 14 Instrumente (2019)

Besetzung: Fl, Ob, Kl, Fg, Hr, Trp, Pos, Klav, Vn I, II, Brat, Vc, I, II

UA: 23.02.2020 Weimar

 

 

'Großer Baum' für Kammerorchester (2016)

Besetzung: Fl, Kl, Fg, Hr, Trp, Vn I, II, Brat, Vc I, II, KB

UA: 2016 Daegu (Südkorea)

 

 

'Janus' für Violine Solo (2020)

 

 

'Das Kaninchen und die Schildkröte' für Streichquartett (2020)

Besetzung: Vn I, II, Brat, Vc

 

Sachregister

  • Konzertmusik