DAILIANIS, Joanna Komponistenlexikon

DAILIANIS, Joanna

DAILIANIS Joanna

Bahnhofstraße 46
41539 Dormagen

* 24.03.1952 Wroclaw/(Breslau)

mit 6 Jahren erster Klavierunterricht; 1959 - 1966 Musikgrundschule (Wrolclaw/Breslau); 1966 - 1971 Musiklyzeum, Abschluss Abitur; 1971 - 1975 Studium U-Musik (Komposition und Arrangement) in Kattowitz (PL), Abschluss Diplom; 1975 - 1979 Studium Musikakademie Krakau (Theorie, Komposition bei Prof. B. Schäffer); 1979 - 1981 Fortsetzung des Studiums in Köln, (Kompositon bei Prof. J. Baur), U-Musik Arrang. H. Banter

1977 1. Preis für "Espressioni Liriche", Paris; 1978 Diplom für "6 Miniaturen" F. Streichquartett, Dresden; 1990 Preis für "Laura" für Jazzchor a cappella, Remscheid

Werke

Die Trommel (1991/93)
Musical (5 Soli, KCh., Kam.-Ch. u. Jazzbands)

Laura (1990)
Jazzchor a capp. (gem. Chor); UA: Juli 1991 Hamburg; V: Tezak

"Bagatellen" für Singstimme und 2 Klarinetten
Kmk. (Sop., 2 Kl.); UA: 1980 Köln, Mhsch.

"Sechs Miniaturen" für Flöte u. Klarinette
Kmk. (Fl., Kl.); UA: 1980 Köln, Mhsch.

Abschiedssamba (1980)
U-Musik (Media Band); UA: 1981 Köln, Mhsch.

Chorrera (1988)
U-Musik (Jazzband u. Str.-Orch.)

Concerto für Geige und Orchester
E-Musik (Geige u. Orch.)

sowie: "Synafia" f. Kam.-Orch. (1988); "Kantate" f. gem. Chor u. Kam.-Orch., "Reflexion" f. Ob., Kl., Pk., Vibr, Kb. (1990); "Messe" f. Chor a capp. (1993); "Shadows" f. Chor a capp. (1993); "5 Lieder" f. gem. Chor a capp. (1997); "Leichte Jazzstücke für Klavier" 1995; "Duango" f. Geige u. Bratsche (1994); "Kinderstücke für Geige u. Klav." (1994) u. zahlreiche Bearbeitungen bekannter Stücke für Salonorch., Bearbeitungen für Kinderorch. Msch. Neliss, "Persiflage" f. Sax. Sop., Vcl, Pk., UTBR (1994), zur Zeit arbeite ich an einem neuen Musical

Sachregister

  • Chormusik
  • Improvisierte Musik
  • Schulmusik / Musik für Kinder
  • Unterhaltungsmusik
  • Musical
  • Komponistinnen