ALLERS, Hans-Günther Komponistenlexikon

ALLERS, Hans-Günther

ALLERS Hans-Günther

Kastanienweg 14

96152 Burghaslach
Telefon: 09552/62 33
E-Mail: hans-guenther (dot) allers (at) t-online (dot) de
Homepage: http://www.hans-guenther-allers.de

* 17.01.1935 Hamburg

Studium in Trossingen (Musiklehrerexamen) Hamburg (Klavier bei Hauschildt, später bei Eckart Besch, Theorie bei Wohlfahrt und Komposition bei Hans Poser und Ernst-Gernot Klußmann sowie Walter Girnatis), lebt seit 1992 als freischaffender Komponist in Franken.

1984 Erster Preis im Kompositions-Wettbewerb der Internationalen Horngesellschaft für TRIO op. 27 für Horn, Violine und Klavier
1987 Auszeichnung "Honorable Mention" der Internat. Horn Society für FÜNF INTERMEZZI op. 40 für Hornquartett
1990 - 2008 Vorträge: Kompositionsabende am Klavier unter dem Motto "Eine vergnügliche Reise in die Welt der Musik" mit Kommentaren zu eigenen Kompositionen aus musikhistorischer Sicht
2010
- Preis des Kompositions-Wettbewerbs für das Augsburger Violinbuch mit dem DIVERTIMENTO PICCOLO op. 89 für drei Violinen
- Zweiter Preis im Kompositions-Wettbewerb des Homburger Sinfonieorchesters Saarbrücken mit CAPRICCIO op. 102 für Sinfonieorchester
- Zweiter internationaler Preis der Harald-Genzmer-Stiftung und der Hochschule für Musik und Theater München für die Komposition SONATINE op. 100 für Klarinette und Klavier

Werke

Der kleine Wanderzirkus op. 11 (1978)
20 Min.; Ow. (gr. Orch.); UA: 1980, Hamburg (Hamburger Sinfoniker, Brückner-Rüggeberg); V: Möseler Verlag; auch Fssg. f. Spr. u. Orch., 40 Min.

Divertimento für sechs Violoncelli op. 15 (1979/1989)
15 Min.; UA: 1980, München (Kölner Cellisten); V: Edition Dohr, Köln (2016); B: BR, RB

Konzertouvertüre (Pro luventute) op. 46 (1988)
5 Min.; Ow. (gr. Orch.); V: - MS -

Neun Miniaturen für Orchester op. 53 (1991)
12 Min.; V: - MS -; Orchesterbilder nach eigenen Klavierstücken

Musica Serena op. 79
Kmk. (Bläserquintett); UA: 16.01.1999, Coburg; V: edition mf, jetzt Edition Dohr, Köln

Variationen mit Fuge op. 82
für Bläserquintett über ein Thema von Paganini; Kmk. (Bläserquintett); UA: März 2000, Neustadt/Aisch (Cassiopeia-Quintett, Nürnberg); V: Verlag Neue Musik, Berlin; B: BR

Quintett op. 92
für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott; Kmk.; V: Verlag Neue Musik, Berlin; B: BR

Trio op. 96
für Violine, Horn und Klavier - Ruppiner Trio - (2008); V: Verlag Neue Musik, Berlin; B: BR

Schienen-Kapriolen op. 107
für zwei Violinen; UA: September 2012, Mannheim (The Twiolins); V: Peer Music Classical, Hamburg; CD: Sunfire/The Twiolins

Sonata Serena op. 114
für Klavier zu vier Händen; UA: November 2014, Schwarzenberger Schlosskonzerte (Maria Saulich/ Eva Genari); V: Verlag Neue Musik, Berlin

Fagottissimo op. 119
Zyklus für vier Fagotte (2016); V: Verlag Neue Musik, Berlin

Miniaturen op. 120
für vier Fagotte (2016); V: Edition Dohr, Köln

Paganissimo op. 122
Introduktion und elf Variationen für Klavier zu vier Händen (2016); V: Verlag Neue Musik, Berlin

sowie: Kleine Klavierstücke I u. II (1974/75, V: Möseler Verlag; Sonatine f. Klavier (1979); V: Möseler Verlag; Dreizehn Miniaturen f. Klavier (1979), V: Möseler Verlag; Elf Bagatellen f. Klavier (1978), V: Breitkopf & Härtel; Sechs Intermezzi op. 41 f. Klavier zu 4 Hdn. (1987), V: Möseler Verlag; Divertimento op. 13 f. 4 Querfl. (1978), V: Zimmermann Verlag; Sieben heitere Skizzen op. 55 f. Klavier zu 4 Hdn., V: Möseler Verlag; Musica Vespertina op. 59/II f. 3 Querfl. (1992), V: Zimmermann Verlag; Sechs Miniaturen op. 59/III f. 3 Hrn. (1992), V: Zimmermann Verlag; Fünf Miniaturen f. 3 Trp., 3 Pos. (1978), V: Möseler Verlag; Toccatina Passionata op. 48/I f. Hrn. u. Org. (1988), V: ed. mf/jetzt Edition Dohr, Köln; Fantasia Quasi una Fanfara op. 48/II f. Trp. u. Org. (1988), V: ed. mf/Edition Dohr; TRIO GUTINGI op. 51 f. Vl., Vc. u. Klav., V: Merseburger Verlag; Humoreske op. 52 f. Klavier (Neuf. 2007, UA: 2012 Weinsberg), V: Verlag Neue Musik, Berlin; Orbis pictus op. 58 f. Querfl. u. Hrn. (1990), UA: 1990 Kassel, V: ed. mf/Edition Dohr; Rhapsodie op. 63 f. Kl., Vcl. u. Klav. (1994), UA: 1995 Minsk/Weissrussland, B: BR, V: - MS -; Sonata Piccola op. 80 f. 5 Querfl., V: Zimmermann Verlag; Divertimento piccolo op. 89 f. 3 Violinen, (preisgekrönt), UA: 2010 Augsburg, V: Verlag Neue Musik, Berlin; Metamorphosen op. 90 f. 4 Querflöten, UA: 2004 Japan, V: Edition Dohr, Köln; TRIO op. 91 f. Horn, Vc. u. Klav. - Wertheimer Trio -, V: - MS -; Divertimento concertante op. 95 f. Fl., Ob., Klar., Horn u. Fag. (2007), V: Edition Dohr, Köln; Sonatine op. 100 f. Klar. u. Klav., (preisgekrönt 2010), V: Verlag Neue Musik, Berlin; TRIO op. 101 f. Klar., Fag. u. Klav. - Schwarzenberger Trio - (2010), V: Verlag Neue Musik, Berlin; Capriccio op. 102 f. Orch., (preisgekrönt), UA: 2010 Saarbrücken, V: Verlag Neue Musik, Berlin; Konzert op. 104 f. Klar. u. Orch., (2013), V: Verlag Neue Musik, Berlin; Rhapsodie op. 106 f. Klav. solo (2012); V: Verlag Neue Musik, Berlin; Drei Bagatellen op. 108 f. 2 Klar. (2012); V: Verlag Neue Musik, Berlin; Introduktion und Rondino kurioso op. 109 f. 12 Violoncelli (2013); V: - MS -; Drei Intermezzi op. 110 f. Klaviertrio (Vl., Vc., Klav.) (2013); V: Edition Dohr, Köln; Partita Piccola op. 111 für Trompete (B) und Klavier (2013); V: Verlag Neue Musik, Berlin; Un Viaggio Italiano op. 112 Introduktion und Tarantella für zwei Violinen (2014); V: Edition Dohr, Köln; Drei Novelletten op. 113 für Bläsersextett (2 Klar., 2 Fag., 2 Hr.) (2014); V: Verlag Neue Musik, Berlin; Züricher Impressionen op. 115 für Flötenquartett (2014); V: Verlag Neue Musik, Berlin; Fantasie op. 117 für Klavier (2015); V: Verlag Neue Musik, Berlin; Introduktion und Capriccio op. 121 Trio für Klar., Violine und Klavier (Originalkomposition 2016); V: Edition Dohr, Köln

Sachregister

  • Konzertmusik
  • Oper / Bühnenmusik
  • Tanz / Ballett
  • Elektronische Musik
  • Musical
  • Elektroakustische Musik