DE ALVEAR, Maria Komponistenlexikon

DE ALVEAR, Maria

DE ALVEAR Maria

Werderstr. 21

50672 Köln
Tel./Fax: 0221/51 07 266
Homepage: http://www.mariadealvear.com

* 27.10.1960 Madrid

Abschluss "Neues Musiktheater" an der Musikhochschule Köln; Konzerte im In- und Ausland; Rundfunk- und TV-Aufnahmen; TV-Dokumentarfilm (WDR, ARTE) 1999; CDs und Videos bei World Edition, www.world-edition.com

Kompositionspreis der Stadt Koblenz, Bernd-Alois-Zimmermann-Preis

Werke

Sexo
Ow. (gr. Orch. u. Solisten); UA: 1995 Basel; V: World Edition; B: Rf.-aufnahme, Schweizer Rf.; Baseler Sinfonietta

Sexo Puro
Kmk. (Ensemble u. Solisten); UA: 1998 Donaueschingen; V: World Edition; B: Rf.-aufnahme des SWR

Vagina
Ow. (Orch. u. Solisten); UA: 24.05.1996, Frankfurt; V: World Edition; B: Rf.-aufnahme des HR; Ensemble Modern, Dir. Diego Mason

World
Ow. (gr. Orch. u. Solisten); UA: New York; V: World Edition; B: Rf.-aufnahme des DLF; S.E.M. Ensemble, P. Kotik, Mernin Concert Hall

Purisimo
Kmk. (Ensemble); UA: Frankfurt; V: World Edition; B: Rf.-aufnahme des HR; Ensemble Köln, Robert H.P. Platz

Libertad
Kmk. (Ensemble); UA: 1998, Frankfurt; V: World Edition; B: Rf.-aufnahme des HR; Darmstädter Musiktage

Sachregister

  • Konzertmusik
  • Kirchenmusik
  • Chormusik
  • Oper / Bühnenmusik
  • Tanz / Ballett
  • Elektronische Musik
  • Klanginstallation / Multimedia / Internet-Kunst
  • Improvisierte Musik
  • Elektroakustische Musik