KOPF, Klaus-Dieter Komponistenlexikon

KOPF, Klaus-Dieter

KOPF Klaus-Dieter

Schillerstraße 31
39108 Magdeburg
Telefon: 0391/54 40 610
Homepage: http://www.kukma.net/kdkopf/

* 13.01.1941 Leipzig

musikalische Ausbildung an der Georg-Friedrich-Händel-Schule in Halle (1955 - 1959), danach das Konservatorium, Halle (1959 - 1962); anschließend Solo-Kontrabassist in Halberstadt, Halle und Magdeburg, sowie kammermusikalische und pädagogische Tätigkeit u.a. Tonsatz und Komposition; seit 1991 Mitglied im Rundfunkrat des MDR

1978 Kunstpreis für kompositorisches Schaffen des Bezirkes Magdeburg
1991/92 Künstlerstipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin, Stipendium des Bz. Magdeburg

Werke

Otto von Guericke op. 52 (1983-85)
Oratorium; (Sop., A., Ten., B., Chor u. Orch.); Bem.: noch frei zur UA)

Luther op. 41
Oratorium; (A., Ten., B., Madrigalchor, Str.-Qua. u. 3 Pos.); UA: 1983 Magdeburg (Konzerthalle); Bem.: Auff.-Mat. bei den Sondershäuser Madrigalisten

Magdeburger Oratorium op. 14
Oratorium; (Sop., MSop., A., Ten., Bar., B., Spr., Chor, Kinderchor u. gr. Orch.); UA: 1977 Magdeburg (Theater der Landeshauptstadt); Ms.: Auff.- Mat. beim Komponisten; Bem.: Dichtung von Klaus Wolf

Tagebuch der Anne Frank op. 29
Liederzyklus; (Sopr. u. Klav.); UA: 1981 in Magdeburg; Bem.: Libretto vom Komponisten nach Orgiginaltexten

Der Albatros op. 83
Konzertmusik; (A. u. gr. Orch.); UA: 07., 08. und 09.06.1995, Magdeburg; Bem.: Auftragswerk der Magdeburgischen Philharmonie

Wahrzeichen-Famae Magdeburgenses op. 59
Oratorium; (Sprecherin, 2 Bar., u. Orch.); UA: 1990 Wernigerode/Magdeburg

Tripelkonzert op. 17
f. Fl., Ob., Fp. u. Str.-Orch.
Konzertmusik; (Fl., Ob., Fp. u. Str.-Orch.); UA: 1978 Magdeburg (Konzerthalle); Bem.: Auff.-Mat. beim Komponisten

sowie: "Der Mann von 50 Jahren" (1982/83), Oper in 4 Akten nach Goethe u. Grafik von M. Liebermann (12 Solisten, Chor u. Orch.); "Erdenleben" (1988/89), Solo-Kantate f. mittl. Stimme, Bl.-Qui., Str.-Qui. u. Hf.; Oktett f. B.-Kl., Hn, Trp., 4 Pk., u. Str.-Qua.; 5 Tricinien f. 2 Trp., u. Pos. (V: Schulz, Freib.); "Ahrenshoop" lyr. Gesänge f. Chor a capp., Klav.-Musik zu 2 u. 4 Hd. (insge. 60, meist Charakterstücke); Orgelsolo "Jona"; "Sieben Duos" f. Blbl., (V: Schulz); "Ammersbach"- Variationen f. Hf., Vcl. u. Org. (1988); "Gesang bei Sonnenuntergang" f. Sop., Synth, Bambusfl., Ballaphon u. Glasstabsp. (Dichtung: Walt Whitemann u. R. M. Rilke); "Aphoristische Variationen" über einen Streit in der Tierwelt für 5 Str., Bl.-Qui. u. Hf. u.v.a.

Sachregister

  • Kirchenmusik
  • Chormusik
  • Oper / Bühnenmusik
  • Elektronische Musik
  • Blasmusik
  • Elektroakustische Musik