KOREN, Milan Komponistenlexikon

KOREN, Milan

KOREN Milan

Südstrand 22

27488 Helgoland
Telefon: 04725/81 300
Fax: 04725/81 30 29
E-Mail: ukoren (at) t-online (dot) de

* 13.05.1948 Dubravica

Ausbildung: Musikschule, Abitur, Konservatorium bis 1969; 1970 - 1980 Keyboarder, Arrangeur, Komponist in einer bekannten Tschechoslowakischen Show-Band, ab 1987 freiberuflicher Musiklehrer

Werke

Sunshine Island (1987)
3 Min. 50''; Pop; (kl. Besetzung); V, u. S: Monopol GmbH

Wann kann ich dich wiedersehen (1987)
3 Min. 30''; Pop; (kl. Besetzung); V, S, B: Monopol GmbH

Fernweh (1991)
3 Min. 23''; Pop; (kl. Besetzung); V: Westwind Ed.; S: PILZ-Musik

Seemannsträume (1992)
3 Min. 59''; Pop; (kl. Besetzung); V: Westwind Ed.; S: PILZ-Musik

sowie: "Helgoländer Nächte", 25 Min. 56'', Pop; "Die lange Anna hat Sehnsucht", 2 Min. 57''; "I Remember You", 4 Min. 25'', Pop, V. Monopol; "Garten Party", 3 Min. 50'', Pop; "Mai Träume", 3 Min. 28''; "Silvia", 4 Min. 28''

Sachregister

  • Unterhaltungsmusik
  • Tanzmusik / Schlager
  • Volksmusik