KORN, Heinz Komponistenlexikon

KORN, Heinz

KORN Heinz

RN: Helga Korn
Dohlenweg 5

50226 Frechen-Königsdorf
Telefon: 02234/63 760

* 02.12.1923 Düsseldorf

† 05.03.1993

Musikstudium bei Ophoven, Düsseldorf; nach Krieg und Gefangenschaft Komponist bei Düsseldorfer Nachwuchsbühne (1946); 1947 Produktionsleiter beim Rhein. Musikverlag, Düsseldorf; seit 1956 bei den Gerig-Verlagen in Köln tätig, seit 1966 als künstlerischer Direktor; als Komponist freiberuflich.

1959 Preis für den besten Teenager-Song beim 1. Deutschen Schlagerfestival von Radio Luxemburg; 1965 1. Preis bei den Deutschen Schlagerfestspielen in Baden-Baden mit "Mit 17 hat man noch Träume"

Werke

Mit 17 hat man noch Träume (1965)
UA: 1965 Baden-Baden; V: Ed. Melodia, Hans Gerig, Köln; 54 S-Aufn. in 11 Sprachen

Hey, das ist Musik für dich (1969)
UA: 1969 Frankfurt; V: Ed. Melodia, Hans Gerig, Köln; Bem.: 2. Platz bei deutscher Vorentscheidung zum Grand Prix 1969; 11 S-Aufn. in 4 Sprachen

lch hab' den Vater Rhein in seinem Bett geseh'n (1960)
Walzerlied; V: Supra Musikverlag, Frankfurt/M; Bem.: 1. Preis beim Festival "Karnevalitis" von Radio Luxemburg 1961; 9 S-Aufn. in 3 Sprachen

Wir sind alle kleine Sünderlein (1962)
Lied; V: Carlton Musikverlag, Köln; S: Polydor, Decca, Electrola (Willy Millowitsch); nur Text vom Komponisten, Musik: freie Melodie

Liebling, auch wir werden älter (1962)
Lied; V: Ed. Melodia, Hans Gerig, Köln (Willy Schneider)

sowie: ca. 500 verlegte Werke, davon 380 auf S

Sachregister

  • Unterhaltungsmusik