LUKOWSKY, Dr. Rudolf (Rolf) Komponistenlexikon

LUKOWSKY, Dr. Rudolf (Rolf)

LUKOWSKY Dr. Rudolf (Rolf)

Ps: L
Basdorfer Straße 4

16321 Bernau
Tel./Fax: 03338/76 14 50

* 14.07.1926 Berlin

studierte von 1954-1956 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Musikerziehung; Kompositionsunterricht bei F. Reuter, Musikwissenschaft und Musikgeschichte bei M. Schneider und W. Siegmund-Schulze, Musikästhetik und Musikpsychologie bei S. Bimberg; Hochschullehrer an der Humboldt-Universität Berlin; Promotion 1959; gründete Kammerchor des Instituts für Musikerziehung, in zahlreichen Konzerten, Einspielung von Chorwerken bei Rf., S, Fs; mit dem Rundfunk-Jugendchor Wernigerode (Ltg. F. Krell) in den folgenden drei Jahrzehnten Komposition neuer, auch experimenteller Chorwerke; 1961 Habilitation; Berufung zum Dozent für Musiktheorie und Ernennung zum Universitätsmusikdirektor; mehrere Chorzyklen, Oratorien, Kantaten; ab 1964 ausschließlich kompositorische Tätigkeit; Vorsitz im Komponistenverband Berlin

Nationalpreis der DDR, Goethe-Preis der Stadt Berlin, Kunstpreis des FDGB, Kunstpreis der Stadt Wernigerode, Kunstpreis der DDR, Vaterländischer Verdienstorden, Nationalpreis der DDR, Goethe-Preis der Stadt Berlin, Kunstpreis des FDGB, Kunstpreis der Stadt Wernigerode, Kunstpreis der DDR, Vaterländischer Verdienstorden

Werke

"Das singende Pferdchen" (mit S. Bimberg); Oratorium "Im Antlitz - ein Lächeln" (mit S. Bimberg); "Concertino 69" f. Kam.-Orch.; Kantaten: "Wir freun uns auf den Wind von morgen", "Stadt am Strom" (mit S. Bimberg), "Von uns ein Bild", "Wir sind jung"; Ballette: "Petra", "Geliebte Hellen"; "Monika und Andreas", Kinderballett "Der letzte Kampf der Großen Schlange", Ballettszenen; Chorzyklen: "Den Frauen und Müttern der Welt", "Zwei Städte am Strom", "Frühlingswind", "Die Jugend ist das schönste Lied", "Und morgen bin ich Lehrer", "Lateinische Gesänge", "Bacchus-Gesänge", "Vier Lieder für Mädchenchor", "Eisler-Zitate", "Katharsis", "Wir stehen fest auf fremden Füßen", "Plisch und Plum"; Kmk. in verschied. Besetzungen, Solozyklen für Gesang u. Instrumente "Chrysanthemen im Spiegel", "Strophen der Liebe", "Frühlingslieder - laut und leise"; sowie: Chor- u. Orchesterlieder; Kinderlieder u. -kantaten; Geistliche Chormusik "Missa vocale Romanum", "Drei Geistliche Gesänge"

Sachregister

  • Keine Angabe