MANSKER, Carl Komponistenlexikon

MANSKER, Carl

MANSKER Carl

Nymphenburgerstr. 169

80634 München
Telefon: 089/13 12 75
Fax: 089/13 43 23
E-Mail: mansker (at) gmx (dot) de

* 20.11.1935 Los Angeles

Studium in Kalifornien, New York; danach Klavierstudium bei Rosl Schmid an der Musikhochschule München; nach Abschlussprüfung (1967); Konzerte durch ganz Europa; weiterhin Konzerte meistens in Spanien und Asien; auch Unterricht in München und Spanien; aber jetzt widmet er sich hauptsächlich der Komposition

Werke

El bon senyor Karnak op. 26
1 Min. 45"; Oper; (Sop., Ten., Bar., Chor, Orch.); UA: Juni 1988 Palma de Mallorca; Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

La Nuit op. 19
16''; Lied; (Sop., Orch.); UA: 1984 München; Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

Drei Stücke für Klavier op. 23
25"; (Klav.); UA: 1986 Palma de Mallorca; Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

Partita op. 24
20"; (Viol., Klav.); UA: 1981 München; Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

Concerto Grosso op. 30
(Eh., Hn., Vcl., Glsp., Kl., Str.-Orch.); Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

Sinfonie "Algabal" op. 36
(Bar., Orch.); Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

Variacions i improvisacions sobre un tema de Mompou op. 38
(Klav.); UA: Juni 1995 Deià de Mallorca

sowie: Klaviersonate op. 17; "Der Fächer im Herbst"; Lieder f. Sop., Fl., Klav.; Klav.-Konzert op.21; Sinfonia "Karnak"; 9 "Danzas y Fugas" für versch. Instr. u. Kombinationen

Sachregister

  • Konzertmusik
  • Oper / Bühnenmusik