REITH, Dieter Komponistenlexikon

REITH, Dieter

REITH Dieter

Hangleiterstr. 4
70191 Stuttgart
E-Mail: info (at) dieter-reith (dot) de
Homepage: http://www.dieter-reith.de

* 25.02.1938 Mainz

Studium Musikwisssenschaft, experimentelle Physik, Ziel: Tonmeister; 1961 nach bestandenem Probespiel Pianist beim SWF-Tanzorchester; 1971 von Kurt Edelhagen in sein Orchester verpflichtet; ab 1973 freier Komponist, Bearbeiter, Pianist, Dirigent für Rundfunk und Fernsehen; Hauptbetätigung: Fernsehshow/Film

1973 Bundesverdienstkreuz am Bande für Olympiaeinzugsmusik (Olympiade München 1972, Goldene Schallplatte)

Werke

Olympiaparade - Einzug der Nationen (1972)
ca. 80 Min.; (Big-Band, Chor); UA: 1972 München; V: Hanseatic; S: Polydor

Zeiterscheinungen (1970)
22 Min.; Jazz-Suite; (Big-Band, Electronic, Flhn. Solo, 2 Perc.); UA: 1970 Baden-Baden; Ms.: Auff.-Mat. u. B beim SWF

Alles ist Rhythmus (1976)
6 Min.; Ballettmusik; (Voc.-Solo, Chor, Big-Band, Str.); UA: 1976 Köln (Caterina Valente, Orch. Dieter Reith); Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten; S: Electrola; Werk war Teil der Fs-Prod.: "Bonsoir, Catrin"

Ein Fall für Zwei: "Tödliches Viereck" (1983)
15 Min.; Incipita; (Flhn., Fl., 2 Keyboards, Git., B., Perc.); UA: 1983 Mainz; Ms.: Auff.-Mat. u. B beim Komponisten

Busenfreunde (1989)
35 Min.; Fs-Comic-Serie; (versch. Synth., Klav., Git., Kb.); UA: 1989 Baden-Baden; V: Fokus; B: Beim Komponisten

sowie: Fs-Produktionen: "Verstehen Sie Spaß?"; ARD-Sportgala; ZDF-Fs-Garten; ZDF-Spezial; "Der Schatz im Niemandsland" (ZDF-Serie); Tele-As; Villa Bröckelstein (SDR); Auberle & Co. (SDR) (Zeichentrickserien); SWF 1-HF-Signets; weit über 100 verlegte bzw. unverlegte, betextete bzw. unbetextete Werke, die allesamt auf Tonträger aufgenommen sind

Sachregister

  • Film- und Fernsehmusik
  • Jazz / Crossover
  • Unterhaltungsmusik
  • Rock & Pop