SAUNWAY, Theodore Komponistenlexikon

SAUNWAY, Theodore

SAUNWAY Theodore

Weverstraße 50
13595 Berlin
Telefon: 030/55 94 258
E-Mail: saunway (dot) t (at) web (dot) de

* 23.02.1940 Lakewood, Ohio (USA)

seit 1979 in Berlin; Privatausbildung in Boston und Seattle, USA, bei John Felice und Thomas Peterson
1991 Sonderauszeichnung der Plattenfirma Vienna Modern Masters; 1996 Stipendiat der Käthe-Dorsch-Stiftung; 1997 Stipendiat der Stiftung Kulturfonds

Werke

Konzert für Violoncello und Orchester (1991-93)
30 Min. 15''; Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten

Elegische Erinnerungen (1991)
8 Min. 30''; (Vcl-Solo); UA: 1991 Berlin (Kerstin Feltz); V: Verlag Neue Musik Berlin

"Troktès" für Orchester (1981/82)
10 Min.; UA: 1982 Berlin (BPO); Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten; S: CD bei Vienna Modern Maesters

Wenn ich mit Menschen und mit Engelszungen redete (1986)
ca. 14 Min.; (4-9-stg. Chor a cappella); UA: 1986 Berlin (Ars Nova Ens. Leitung Peter Schwarz); Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten; SFB Rundfunk Aufnahme

Don Qioxotes Höllenfahrt (1993, 1996 work in progress)
ca. 2 h; Oper; (Sop., Ten., Bar., 2-faches Holz u. Blech; Klav./Cel., Pk, 2 Schlgz. u. Str.); Ms.: Auff.-Mat. beim Komponisten; eine tragisch-komische Oper in zwei Akten mit Prolog

sowie: Kmk. f. Kl. Solo, Viol., Klav., Holzbläser, Str.-Qua.; Kam.-Orch.; Lieder f. B.- Bar. u. Klav., (auf englisch) Orgelmusik

Sachregister

  • Konzertmusik
  • Kirchenmusik
  • Chormusik
  • Oper / Bühnenmusik
  • Schulmusik / Musik für Kinder