SCHULTE HEMMING, Robert Komponistenlexikon

SCHULTE HEMMING, Robert

SCHULTE HEMMING Robert

Poolstr. 41

20355 Hamburg
Telefon: 040/43 66 97
Fax: 040/43 69 011
E-Mail: Robert (dot) Schulte-Hemming (at) netsurf (dot) de
Homepage: http://offbeat-studio.de

* 10.04.1957 Dorsten

Unterricht an der Musikschule Marl (Trompete, Klavier); Studium an der Musikhochschule Hamburg (Trompete, Klavier, Komposition); Seminare an der Akademie Remscheid bei Manfred Schoof, Eberhard Weber, K.H. Stockhausen, Jasper van t'Hof u.a.); Preisträger der 4th European Jazz-Competition 1985; Europa- und Afrikatourneen als Trompeter; Veröffentlichung von 4 LPs mit der Formation Wütrio; Musical Direktor und Arrangeur für amerikanische Sänger und Tänzer, Galas etc.; Gründer, Mitinhaber und Geschäftsführer eines 48-Spur Tonstudios; Arbeit als Komponist, Arrangeur und Produzent in Deutschland und Frankreich; Zusammenarbeit als Produzent, Arrangeur und Musiker mit Juliette Greco, Klaus Hoffmann, Taco, Gisela Mey, Ingrid Caven, Ute Lemper, Eartha Kitt, The Touch, Abi Wallenstein, Albert Mangelsdorff, Erich Virch, afrikanischen und persischen Musikern und Sängern; Mitinhaber des Off Beat Musikverlages; Mitinhaber des Movie Musikverlages

Auswahl produzierter Filmmusiken für Fernsehspiele & TV-Movies TV-Serien & Reihen:
"Böses Blut"; "Nur eine kleine Affaire"; "Der rote Vogel";"Freunde fürs Leben"; "Girlfriends"; "Wiedersehen auf Palma "(Girlfriends -Special); "Polizeiruf 110" (Samstag, wenn Krieg ist.); "Zwischen Tag & Nacht"; "Aus heiterem Himmel"; "Ein Fall für zwei" (Episode: "Mordsgefühle"); "Der Alte" (Episode: "Das Geständnis" & "Trauma"); "Derrick" ("Darf ich Ihnen meinen Mörder vorstellen"); "Die Männer vom K3"; "Herzblut" (Trailer) "Alpha Team"; "Die Spezialisten"; "Lisa Falk"; "Angst im Nacken"; "Loggerheads", Zeichtrickserie (Vor/Abspann); "Drunter & drüber"; "Hotel Elfie" "Die Strandclique", Titelsong zur Serie

TV-Movies & Fernsehspiele:
"Das Phantom" ("Die Jagd nach Dagobert"); "Nur der Sieg zählt", "Svens Geheimnis"; "Risiko Null" (Der Tod steht auf dem Speiseplan) "Trickser";"Dr. Mad"; "Rendezvous des Todes"; "Buddies"; "Koma"; "Russenhuren - Visum in den Tod"; "Schlank bis in den Tod"; "Liebe mit Hindernissen"; "Mein Freund der Bulle"; "Das Urteil"; "Das Glück wohnt hinterm Deich" "Angst im Herzen"; "No Sex"; "Die hohe Kunst des Seitensprungs" "Ein Engel schlägt zurück"

Fernsehspot:
"Liebe kommt ... Liebe geht", Aids-Kampagne 1977 (Bruno Knoche Film)

Veröffentlichungen auf Tonträgern

Werke

keine Angaben

Sachregister

  • Film- und Fernsehmusik
  • Rock & Pop